Mit Abstand die beste Sommerwoche

Vom 3. - 7. August fanden Ferienspiele für 30 Kinder zwischen 5 - 12 Jahren in Neuenknick statt. Da in diesem Jahr vieles anders ist, wurden die Kinder in 5 feste Gruppen eingeteilt.

In den Gruppen wurde gespielt, gebastelt, biblische Geschichten gehört und Fahrradtouren, Wasserschlachten und Schnitzeljagden gemacht, gemeinsam gegessen und gesungen.

Es wurde Abstand gehalten, sich regelmäßig die Hände gewaschen und im Gemeindehaus eine Nasen - Mund - Bedeckung getragen.

Sonst war fast alles wie jedes Jahr. Jeden Morgen gab es ein biblisches Anspiel und am Freitag wurde die Woche mit einer Kugel Eis für alle beendet. Vorbereitet wurden die Ferienspiele in kurzer Zeit durch das Mitarbeiterteam aus 15 Personen im Alter zwischen 14 und 21 Jahren. Unterstützt wurde das Team durch Renate Sierig von ,,juenger unterwegs".